Läufer

Seit über zehn Jahren bin ich begeisterter Läufer. Verfolgte ich ursprünglich hautpsächlich das Ziel, fit zu bleiben und einen guten körperlichen Ausgleich zu haben, so wurde später mehr daraus. Am Rande eines schönen Abends mit Freunden in einem Restaurant sprachen wir über die neusten Laufschuhe. Plötzlich stand das Thema Marathon im Raum. Das hat mich letztlich motiviert, meinen ersten Marathon zu laufen. Mittlerweile sind es fünf geworden. Aktuelle Bestzeit: 3:17:45 h.

Das Laufen gibt mir körperlich und auch spirituell sehr viel. So bin ich dankbar für Inspiration und gute Gedanken, die mir dabei kommen (so manche Predigt ist schon bei einem 10km-Lauf entstanden). Laufen ist mir Zäsur in einem komplexen Alltag, und zuweilen nutze ich es als intensive Gebetszeit. Haben Sie schon einmal über 30 km die meiste Zeit im Gebet verbracht?

Mittlerweile ist das Laufen für mich zu einem Bild für das Leben selbst geworden. Mit all seinen Höhen und Tiefen. Besonders die Marathonvorbereitung und der Wettkampf zeigen mir, wie abwechslungsreich, beglückend und teilweise schmerzhaft das Leben sein kann.

Beiträge zu diesem Themenfeld finden Sie in der Kategorie Läufer.